Neues aus der ELA

Shutterstock

Die Sitzungen bei der ELA verlaufen aufgrund der allgemeinen Reisebeschränkungen schleppend. Aus dem C&S Komitee kann folgendes stichpunktartig berichtet werden:

  • Die beiden Mitglieder Harald Wilhelm (Otis) und Eberhard Vogler (thyssenkrupp Elevator Innovation ) wurden vom ELA Board als neue Mitglieder für die WG C&S neu aufgenommen
  • Bericht von CEN über neue Roadmap. Die Harmonisierung der EN 81-20/50 wurde außnahmsweise genehmigt, da man anerkannt hatte, dass viele Änderungen an der Norm vorgenommen wurden. Weitere Anpassungen müssen aber bei der nächsten Überarbeitung erfolgen
  • Änderung MRL, Impact Assessment wurde durchgeführt. Die eingereichten Kommentare aus der deutschen Aufzugsindustrie wurden überwiegend angenommen (Geschwindigkeit 0,15 m/s bleibt).
  • SNEL, das White Paper zum Thema ist fertig.
  • SNEE, eine Guideline zum Thema Seismic befindet sich im Umlauf