ELA

Shutterstock

Hier finden Sie Themen der ELA (European Lift Association), die in den verschiedenen ELA-Komitees aktuell bearbeitet werden.

Codes & Standards

Der bisherige Vorsitzender des Komitees Christian de Mas Latrie ist zum 31.12.2018 in den Ruhestand gegangen. Die Nachfolge hat Carsten Henriksen angetreten und wird das Komitee in Zukunft führen. Darüber hinaus wurde über u.a. folgende Themen berichtet:

  • Ideensammlung zur Änderung der Maschinenrichtlinie. Die Sicherheitslevel der Maschinenrichtlinie sollen an die Sicherheitslevel der Aufzugsrichtlinie angeglichen werden.
  • In der letzten Sitzung der EU Arbeitsgruppe Maschinenrichtlinie wurde entschieden, dass Maschinenrichtlinienaufzüge mit Automatiksteuerung und Lichtgittern anstelle von festen Türen oder Wänden nicht den Anforderungen der Maschinenrichtlinie entsprechen. Die Kommission hat die nationalen Marktaufsichtsbehörden aufgefordert, entsprechende Maßnahmen einzuleiten. Kürzlich wurde aus Großbritannien berichtet, dass die dortige Behörde eine Anpassung aller betroffener Aufzüge verlangen will.
  • Die Ergebnisse zum Thema QR Code wurde dem Vorstand vorgelegt und genehmigt. Eine Information Note wird zu Beginn 2019 veröffentlicht werden.

  • Rückverfolgbarkeit von Sicherheitsbauteilen nach der Aufzugsrichtlinie 2014/33/EU

Ziel dieser ELA-Informationsschrift ist es, eine gemeinsame Rückverfolgbarkeitslösung von Sicherheitskomponenten für die Industrie mit einem einzigartigen und einheitlichen Rahmen zur Harmonisierung der Verwendung von Etiketten zu unterstützen. Die Kurzinformation betrifft die Kennzeichnung der in Anhang III der Aufzugsrichtlinie definierten Sicherheitsbauteile.

  • Übersicht über Europäische Richtlinien mit Bezug zu Aufzügen, Fahrtreppen und Fahrsteigen

Dieses Dokument gibt einen Überblick über die europäischen Rechtsvorschriften, die möglicherweise für Aufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige gelten könnten, um sie in Verkehr zu bringen.

  • Wartung und Prüfung von Fahrtreppen und Fahrsteigen

Dieses Dokument ist ein Vorschlag der SNEE Arbeitsgruppe, in welchem Intervall und durch wen Fahrtreppen und Fahrsteigen zu prüfen sind.

Downloads