Neues aus dem DAfA

Meiller Aufzugtüren GmbH

DAfA AK EN 81-Reihe

Die letzte DAfA-Sitzung fand am 12. November 2020 als Web-Meeting statt. Auf einigen Bänken fanden Personalwechsel statt. Auf der Bank der Hersteller wurde Dr. Gerhard Schiffner verabschiedet. Dr. Schiffner hat jahrelang in diesem Gremium mitgewirkt. Für sein Engagement während dieser Zeit möchten wir uns bedanken. Als sein Nachfolger wurde Herr Eberhard Vogler, ebenfalls thyssenkrupp Elevator Innovation and Operations GmbH, benannt.

Auf der Bank der Verbände wurde Herr Sascha Schmel aufgrund seiner Veränderung im VDMA verabschiedet. Auch hier möchten wir Herrn Schmel für sein Engagement sowohl als Vertreter auf der Bank als auch als stellvertr. Vorsitzender danken. Seinen Platz auf der Bank hat Dr. Peter Hug, Geschäftsführer des Fachverbandes, eingenommen.

Des Weiteren hat Thomas Pfaff die Bank der ZÜSen verlassen und ist aufgrund seines Ausscheidens aus der aktiven Laufbahn in den Ruhestand auf die Bank der Verbände gewechselt und wird in Zukunft den VdTÜV vertreten. Als Nachfolger von Herrn Pfaff wurde Herr Guido Kehmer begrüßt, der sowohl seine Nachfolge im DAfA als auch seine Nachfolge im TÜV Rheinland angetreten hat.

Durch das Ausscheiden von Herrn Schmel, wurde ein neuer stellvertr. Vorsitzender des DAfA in Person von Dr. Peter Hug gewählt. Für seine neuen Aufgaben in Zukunft wünschen wir ihm das Beste.

Die DAfA-Sitzungen in 2021 wurden wie folgt terminiert:

  • Dienstag, den 16. März 2021
  • Donnerstag, den 18. November 2021

Die aktuelle Version lautet DAfA104_20200916 und kann von der Homepage heruntergeladen werden.

Sollten Sie dazu Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Dieter Unger, Tel. 069/6603-1661. Auslegungsfragen können sie an folgende Adresse richten: dafa@vdma.org.

Downloads